Ausbildung

Die Ausbildung in Transaktionsanalyse ist praxisorientiert. Die Theorie wird erarbeitet, durch Übungen erfahrbar gemacht und mit den individuellen Erfahrungen der Teilnehmenden verknüpft.

Die Ausbildungen sind gedacht für Personen, welche sich beruflich oder privat vertieft mit der Analyse und der gezielten Förderung von Persönlichkeit, Kommunikation und Entwicklung befassen möchten. Ziel jeder transaktionsanalytischen Arbeit ist eine Erhöhung der Autonomie und Kompetenz.

Mehr über die Ausbildungmöglichkeiten finden Sie auf Internetseiten der Regionalgesellschaften:

Ausbildungs- und Prüfungskommission (APK)

Präsidentin
Katrin Rutz
Kurlistrasse 33c
8404 Winterthur

k.rutz@ebi-zuerich.ch

Transaktionsanalyse Glossar

Übersicht über die Weiterbildungsmöglichkeiten

(für grössere Ansicht auf das Bild klicken)